Krypto-Monitor vom 16. November

EZB-Banker: Bitcoin ist „böse Ausgeburt der Finanzkrise“

Nach Ansicht von EZB-Vorstandsmitglied Benoît Cœuré ist Bitcoin eine "extrem clevere Idee", die zwei Drittel der Zentralbanken derzeit für sich nutzen wollten.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.