Krypto-Monitor vom 10. Januar

Hacker veröffentlichen angebliche Dokumente über den 11. September

Eine Gruppe Hacker hat erneut angebliche Dokumente zum 11. September ins Internet gestellt.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Auf einem Laptop ist Binärcode zu sehen. (Foto: dpa)

Auf einem Laptop ist Binärcode zu sehen. (Foto: dpa)

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer attraktiven Abo-Modelle.