Normalisierung abgeblasen

Schweden: Keine Zinserhöhung, Aufkauf von Staatsanleihen verlängert

Die schwedische Zentralbank kann oder will die Normalisierung ihrer Geldpolitik nicht einleiten. Stattdessen gibt es mehr Lockerung.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Die schwedische Notenbank reagiert auf schwache Daten vom heimischen Immobilienmarkt. (Foto: Carsten Rehder/dpa)

Die schwedische Notenbank reagiert auf schwache Daten vom heimischen Immobilienmarkt. (Foto: Carsten Rehder/dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.