Herauszögern der Korrektur

EZB unter Lagarde: „Die Party kann noch eine Weile dauern, aber der schwere Kater kommt“

Die Zentralbanken sind infolge ihrer exzessiven Geldpolitik zu den letzten Garanten von Liquidität in einer hoch verschuldeten Welt geworden. Unklar bleibt, welchen Kurs Christine Lagarde künftig als EZB-Chefin vorgeben wird.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Christine Lagarde. (Foto: dpa)

Christine Lagarde. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER