Krypto-Monitor vom 4. Februar

Kunden von Bitcoin-Börse verlieren Guthaben, weil Gründer stirbt

Kanadas größte Krypto-Börse QuadrigaCX hat Kunden-Guthaben in Höhe von rund 190 Millionen Dollar verloren, weil der Gründer der Börse unerwartet verstarb und die Schlüssel für die Guthaben offenbar mit ins Grab nahm.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.