Lücken im Haushalt

Bundesbank: Rentenbeiträge werden bald stark steigen

Die Bundesbank warnt in ihrem aktuellen Monatsbericht vor stark steigenden Rentenbeiträgen und nach 2023 drohenden Lücken im Bundeshaushalt.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank. (Foto: dpa)

Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.