Krypto-Monitor vom 7. Februar

Sachsen: Razzien gegen Stromdiebe zum Bitcoin-Mining

Insgesamt 121 Beamte untersuchten in Sachsen eine Reihe von Objekten und entdeckten schließlich eine illegale Mining-Anlage. Der überaus hohe Stromverbrauch hatte sie auf die Spur gebracht.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Stromzähler

Bitcoin-Mining benötigt eine enorme Menge Strom. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.