Klimawandel

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft China investiert massiv in den Aufbau der Kohlekraft zuhause und weltweit
24.11.2019

China hält sich nicht an das Klimaabkommen von Paris. Stattdessen erweitert es seine Kapazität bei der Kohlekraft und investiert im...

DWN
Politik
Politik Grüne Abgeordnete fordert Protestler auf, das Europäische Parlament zu besetzen
06.11.2019

Die grüne EU-Abgeordnete Manon Aubry hat die Gruppe "Extinction Rebellion" dazu aufgefordert, das Europäische Parlament zu besetzen.

DWN
Politik
Politik Klimawandel und Atomenergie: Der Zusammenstoß zweier Urängste hat in Deutschland irrationale Folgen
25.10.2019

Zwei Ängste der Deutschen stoßen aufeinander: Die Angst vor dem Klimawandel und die Angst vor einem Unfall in einem Atomkraftwerk. Zur...

DWN
Politik
Politik Die gefährliche Rückkehr der Psychose in die deutsche Politik
16.10.2019

Die jahrzehntelang bestehende Phase der Verdrängung unliebsamer Wahrheiten in der deutschen Politik nähert sich ihrem Ende. Abgelöst...

DWN
Politik
Politik Gigantische Waldbrände in Russland vernebeln Teile der Arktis
31.07.2019

Die Rauchwolken massiver Brände in Sibirien haben bereits die Arktis erreicht. Dies könne das Weltklima gefährden, warnen Experten. Doch...

DWN
Politik
Politik Zahlreiche Mitglieds-Staaten fordern 25 Prozent des EU-Budgets für Klimaschutz
14.05.2019

Acht Mitgliedsstaaten haben eine gemeinsame Forderung verabschiedet, wonach künftig ein Viertel des EU-Budgets für den Klimaschutz...

DWN
Politik
Politik EU-Kommission plant Steuer auf Flugbenzin
14.05.2019

Einem Bericht zufolge plant die EU-Kommission eine Steuer auf Flugbenzin in Höhe von 33 Cent pro Liter. Erklärtes Ziel ist der...

DWN
Politik
Politik US-Institute erwarten deutliche Temperatur-Anstiege weltweit
07.05.2019

Einer Forschergruppe zufolge wird der globale Temperaturanstieg nicht bei 2,5 Grad Celsius, sondern bei über 5,0 Grad Celsius liegen - mit...

DWN
Politik
Politik Europa ist schlecht auf Natur-Katastrophen vorbereitet
13.01.2019

Die Klimapolitik des Westens erschöpft sich in Parolen und Konferenzen. Viel wichtiger als die irreführende und gefährliche...

DWN
Politik
Politik Intelligente Klima-Politik kann ohne radikale Verbote auskommen
07.01.2019

Eine neue Technologie macht es möglich, CO2 wieder einzusammeln - und damit Klima-Politik ohne radikale Verbote zu betreiben. Kanada,...

celtra_fin_Interscroller