Alle Artikel zu:

Israel

In Berlin gab es seit Beginn der Angriffe auf den Gaza-Streifen zahlreiche Solidaritäts-Demonstrationen, wie hier am 12. Juli. Bei den Protesten sollen auch offen antisemitische Sprüche skandiert worden sein. (Foto: dpa)

Berlin: Jüdisches Ehepaar bei Anti-Israel-Demonstration attackiert

Ein Ehepaar aus Israel ist bei einer Anti-Israel-Demo in Berlin attackiert wurden, weil der Mann eine Kippa trug. In Paris musste die Polizei trotz massiver antisemitsicher Ausschreitungen dem Druck der Öffentlichkeit weichen und erneut eine Demo genehmigen. Der Nahost-Konflikt wird zum Problem für die Juden in Europa.

Hamas-Aktivisten haben offenbar mehrere M-75-Raketen auf Ziele nahe des Internationalen Flughafens Ben Gurion abgefeuert. Die Lufthansa hat darauf hin, wie die großen US-Airlines, ihre Flüge nach Tel Aviv gestrichen. (Foto: dpa)

Internationale Fluglinien stellen Flüge nach Tel Aviv ein

Die drei größten amerikanischen Fluglinien und die Lufthansa haben ihre Flüge nach Israel vorübergehend eingestellt. Die Hamas hatte am Dienstag Ziele in der Nähe des internationalen Flughafens Ben Gurion mit Raketen beschossen.

Ein neuer Chip könnte bald die Sprengstoff-Spürhunde bei der Bombensuche ersetzen. (Foto: dpa)

Gebaut nach dem Vorbild der Nase: Mikro-Chip kann Sprengstoff riechen

Israelische Entwickler haben Bomben-Detektoren entwickelt, die riechen können. Kernstück ist in ein Chip, der Moleküle aus der Luft chemisch analysiert. Dadurch sind kleinste Mengen explosiver Stoffe aufspürbar.

Ein israelischer Soldat schaut in Richtung Gaza. Die Boden-Offensive wurde noch nicht auf den gesamten Raum des Gebiets ausgeweitet. (Foto: dpa)

Israel: Boden-Offensive in Gaza läuft ungebremst weiter

Die israelische Boden-Offensive in Gaza ist in vollem Gange. Das Militär beschießt Stellungen und Schmuggler-Tunnels der Hamas. Über das Tunnel-System versucht die Hamas, nach Israel einzudringen.

Israelische Panzer rücken in Gaza ein. (Foto: dpa)

Luft-Alarm in Südisrael: Schwere Gefechte zwischen Hamas und israelischer Armee

In Gaza kommt es zu schweren Gefechten zwischen der Hamas und dem israelischen Militär. Nach israelischen Angaben wurden 17 Hamas-Mitglieder getötet. Frankreichs Außenminister Laurent Fabius hat beide Seiten zum Waffenstillstand aufgerufen. Er werde am Wochenende nach Israel reisen und sich für einen sofortigen Stopp der Kampfhandlungen einsetzen.

Israel droht mit Ausweitung der Boden-Offensive

Israel bereitet sich auf eine Ausweitung der Bodenoffensive vor. Man plane jedoch nicht, die Regierung der Autonomie-Behörde zu stürzen.

Mit dem Einmarsch israelischer Truppen im Gazastreifen hat der Krieg im Nahen Osten eine neue Dimension erreicht. (Foto: dpa)

Israel startet Boden-Offensive im Gazastreifen

Israels Premier Netanjahu hat für heute Nacht den Beginn einer Bodenoffensive im Gazastreifen angeordnet. Letzter Auslöser war ein am Donnerstag entdeckter Tunnel, durch den Hamas angeblich einen Angriff auf Israel vorbereitet habe.

Bei der israelischen Gaza-Operation gegen die Hamas kamen verschiedene Waffengattungen zum Einsatz. (Foto: dpa)

Israel: Raketenabwehr „Iron Dome“ soll Export-Schlager werden

Israels Raketenabwehr-System „Iron Dome“ hat in den vergangenen Tagen die meisten der gefährlichen Hamas-Raketen abgefangen. Nun soll das System exportiert werden: Indien interessiert sich für das System, um sich gegen China und Pakistan zu schützen.

Die Facebook-Fans von Domino’s Pizza Israel nahmen die Drohung der Hamas mit Humor. Sie entwickelten zur Belustigung einen Raketen-Tracker, der die   misslungenen Raketen-Abwürfe der Hamas zählt. (Screenshot via Youtube)

Cyber-Krieg auf Facebook: Hamas hackt Domino’s Pizza Israel

Die Hamas hat die Facebook-Seite von Domino’s Pizza Israel gehackt. Die Fan-Page wurde mit einer Drohung versehen. Doch die israelischen Facebook-Nutzer nahmen es gelassen. Sie posteten eine Reihe von Bildern, die die Hamas aufs Korn nehmen.

Die Küste von Gaza wird von der israelischen Marine unter Beschuss genommen. (Screenshot via Twitter/Inas Safadi)

Schwere Boden-Gefechte: Israelische Kommandos dringen in Gaza ein

In Gaza ist es am Sonntagmorgen zu ersten schweren Bodengefechten zwischen israelischen Soldaten und Hamas-Kämpfern gekommen. Drei Hamas-Kämpfer wurden getötet und vier Marine-Soldaten verletzt. Gaza wird vom Meer aus bombardiert.