Arbeitsmarkt

DWN
Finanzen
Finanzen Zahl der Kurzarbeiter steigt sprunghaft an
28.08.2019

Die Zahl der in Kurzarbeit Beschäftigten ist im Verlauf der vergangenen Monate deutlich gestiegen. Die Eintrübung des Arbeitsmarktes ist...

DWN
Deutschland
Deutschland Handelskrieg wird deutsche Arbeitnehmer hart treffen
10.08.2019

Die Indikatoren der Bundesagentur für Arbeit zeigen, dass der globale Handelskrieg sich in Kürze auch negativ auf den deutschen...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutscher Arbeitsmarkt sendet deutliche Abschwung-Signale aus
30.07.2019

Am deutschen Arbeitsmarkt nimmt die Nachfrage nach Arbeitskräften spürbar ab. Die Arbeitsagentur wird am Mittwoch höchstwahrscheinlich...

DWN
Finanzen
Finanzen Umfrage: Deutsche Industriebetriebe beginnen mit Stellenabbau
24.07.2019

In der deutschen Industrie trübt sich die Stimmung massiv ein. Inzwischen wird mit einer Rezession im Sommer gerechnet.

DWN
Deutschland
Deutschland Konjunktur-Abschwung erreicht deutschen Arbeitsmarkt
05.07.2019

Die konjunkturelle Abschwächung macht sich auch auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Laut Zahlen der Bundesagentur für Arbeit wird die...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutschlands Schlüsselbranchen erwarten 2019 Rückgang der Produktion
02.07.2019

In den beiden Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft – dem Automobilbau und dem Maschinenbau – werden im laufenden Jahr die...

DWN
Deutschland
Deutschland Arbeitsagentur erwartet Anstieg der Kurzarbeit
11.06.2019

Die gute Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt trübt sich seit einigen Monaten ein.

DWN
Gemischtes
Gemischtes Berater: Drei Viertel aller Stellen im Autobau könnten der E-Offensive zum Opfer fallen
02.06.2019

Der Personalberatungsfirma BWA zufolge könnte die E-Offensive zum Verlust von netto drei Vierteln aller Arbeitsplätze in der deutschen...

DWN
Geopolitik
Geopolitik OECD-Studie: Deutschland für ausländische Fachkräfte vergleichsweise unattraktiv
02.06.2019

Einer Studie zufolge studieren Ausländer gerne in Deutschland. Fachkräfte hingegen meiden das Land bei der Stellensuche.

DWN
Finanzen
Finanzen Arbeitslosenzahlen steigen zum ersten Mal seit sechs Jahren
29.05.2019

Die Bundesagentur für Arbeit verweist auf die schwächere Konjunktur als Grund für die Entwicklung.