Unternehmen

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Bayers Monsanto-Desaster wird immer teurer
29.07.2021

Schon vor der Übernahme von Monsanto waren die extremen Risiken bekannt. Die Bayer-Manager zogen diese trotzdem durch. Nun wird der...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Hamburger Pella Sietas-Werft meldet Insolvenz an
28.07.2021

Die traditionsreiche Hamburger Werft Pella Sietas hat für diesen Donnerstag einen Insolvenzantrag angekündigt.

DWN
Unternehmen
Unternehmen Digitales Unternehmenskonto kommt bald bundesweit zum Einsatz
26.07.2021

Ab dem kommenden Jahr soll das einheitliche „digitale Unternehmenskonto“ bundesweit zum Einsatz kommen, um die Akte zwischen Firmen und...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Experten skeptisch: Kann Deutschland tatsächlich Wasserstoff-Weltmeister werden?
19.07.2021

Deutschland drückt bei der Umsetzung seiner Nationalen Wasserstoff-Strategie stark aufs Tempo. Das Ziel ist sehr ambitioniert: Das Land...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Urlaub in Alltours-Hotels nur noch mit Impfung erlaubt
15.07.2021

Der Touristikkonzern Alltours will in den konzerneigenen Allsun-Hotels ab Ende Oktober erwachsene Gäste nur noch aufnehmen, wenn sie über...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Maschinenbau: Top-Plagiator China verdrängt Deutschland als Exportweltmeister
13.07.2021

Deutschlands Maschinenbauer haben nach eigener Berechnung ihren Titel als Exportweltmeister an China verloren. Doch problematisch ist, dass...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Vermögenssteuer würde Mittelstand bedrohen, denn das Vermögen der Reichsten steckt vor allem in Betrieben
06.07.2021

Aus einer Studie der Stiftung Familienunternehmen geht hervor, dass das Vermögen der Reichen in Deutschland vor allem in Betrieben steckt....

DWN
Deutschland
Deutschland Mittelstand erwartet bis 2024 massive Schwierigkeiten beim Zugang zu Krediten
30.06.2021

Einer Umfrage zufolge schauen deutsche Mittelständler relativ pessimistisch in die Zukunft. Sie sind besorgt, dass sich die Kreditaufnahme...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Das DWN-Interview: "Ältere Arbeitnehmer haben während der Pandemie Außerordentliches geleistet"
29.06.2021

Die DWN haben vor kurzem ein Interview mit dem arbeitgebernahen Institut für Wirtschaftsforschung Köln zur Entwicklung des Arbeitsmarktes...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Das Lieferkettengesetz in seiner jetzigen Form schadet dem Mittelstand
11.06.2021

Der Mittelstand kritisiert die Verabschiedung des Lieferkettengesetz durch den Bundestag. Das Gesetz werde voraussichtlich die globale...