Unternehmen

DWN
Unternehmen
Unternehmen VW will Diesel-Kunden außergerichtlich entschädigen
14.02.2020

Der deutsche Autobauer VW hat sich bereit erklärt, Besitzern von VW-Dieselautos Entschädigungen zukommen zu lassen. Allerdings soll dies...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Arbeitgeber locken Fachkräfte mit Werkswohnungen
12.02.2020

Zahlreiche Unternehmen in Deutschland sind dazu übergegangen, in- und ausländische Fachkräfte mit Werkswohnungen zu locken.

DWN
Deutschland
Deutschland Dax-Konzerne schreien nach ausländischen Fachkräften - und bauen hierzulande Lehrstellen ab
09.02.2020

Seit Jahren ruft die deutsche Wirtschaft nach ausländischen Fachkräften. Im gleichen Atemzug bauen die börsennotierten Konzerne...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Tesla: Je höher die Verluste, desto mehr steigt die Aktie
30.01.2020

Tesla hat inzwischen einen höheren Börsenwert als Volkswagen. Der extreme Aufstieg des US-Unternehmens erscheint übertrieben, vor allem...

DWN
Finanzen
Finanzen Studie: Aktienkurs fällt, wenn Frauen in den Vorstand kommen
22.01.2020

Wenn ein Unternehmen Frauen in den Vorstand aufnimmt, hat dies offenbar negative Folgen an den Börsen.

DWN
Deutschland
Deutschland Der Aufschwung am deutschen Arbeitsmarkt geht seinem Ende entgegen
20.01.2020

Die Zahl der Beschäftigten ist im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 400.000 gestiegen. Dabei haben sich auch die Bruttolöhne...

DWN
Unternehmen
Unternehmen IW-Institut: Erkrankte Arbeitnehmer kosten Unternehmen pro Jahr 62 Milliarden Euro
15.01.2020

Die Kosten, die erkrankte Mitarbeiter den Firmen pro Jahr verursachen, sind zwischen 2010 und 2018 um 65 Prozent gestiegen. Das berichtet...

DWN
Unternehmen
Unternehmen 97 Prozent der Finanzvorstände erwarten Abschwung bis Ende 2020
14.01.2020

Laut einer aktuellen Umfrage von Deloitte erwarten 97 Prozent der Finanzvorstände großer Unternehmen, dass bis zum Jahresende eine...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Unternehmen verschulden sich weltweit wie nie zuvor
14.01.2020

Unternehmen weltweit haben im letzten Jahr Anleihen im Umfang von mehr als 2,5 Billionen Dollar emittiert, das ist mehr als jemals zuvor....

DWN
Unternehmen
Unternehmen Der Abschwung trifft zunehmend große Unternehmen
28.12.2019

Aufgrund der schwachen Konjunktur melden mehr Unternehmen Insolvenz an. Zunehmend sind auch große Firmen betroffen.

celtra_fin_Interscroller