Europa

DWN
Geopolitik
Geopolitik Macron vollzieht Annäherung an Putin und Orban
20.09.2019

Frankreichs Präsident Macron vollzieht derzeit eine vorsichtige diplomatische Annäherung an Russlands Präsident Putin und den...

DWN
Finanzen
Finanzen Europas Banken-Chefs fordern von EZB Abkehr von Negativzinsen
06.09.2019

Die Chefs von Europas Banken haben die EZB eindringlich vor der erwarteten Absenkung des Leitzinses in den negativen Bereich gewarnt.

DWN
Geopolitik
Geopolitik EU tatenlos: Tausende Afghanen und Pakistaner auf der Balkan-Route gestrandet
26.08.2019

In Bosnien versuchen tausende Männer aus Afghanistan und Pakistan, nach Mitteleuropa zu kommen. Die besonders betroffene Grenzstadt Bihac...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Wechsel im Geheimdienst: Deutschland verliert an Einfluss in der Nato
26.08.2019

Der US-Amerikaner David Cattler wird den deutschen Diplomaten Arndt Freytag von Loringhoven als Chef des Nato-Geheimdienstes im Herbst...

DWN
Deutschland
Deutschland Bundesregierung arbeitet an europäischer Cloud „Gaia-X“
23.08.2019

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier plant eine europäische Cloud mit den Namen "Gaia-X", um für Unternehmen eine Alternative zu...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Ausfälle von Unternehmenskrediten häufen sich in Europa
18.08.2019

Die aktuelle Reihe von Ausfällen bei Unternehmenskrediten bedeutet möglicherweise eine Kehrtwende im Markt mit Credit Default Swaps.

DWN
Deutschland
Deutschland Europas Flughäfen verzeichnen Einbrüche beim Frachtverkehr
17.08.2019

Der Frachtumsatz an Europas Flughäfen ist zuletzt deutlich eingebrochen. Zu den Verlierern gehört auch Frankfurt. Besserung ist nicht in...

DWN
Deutschland
Deutschland Neue Seidenstraße: Duisburg und Hamburg konkurrieren um Chinas Gunst
04.08.2019

Der Hamburger Hafen will das europäische Drehkreuz der chinesischen Neuen Seidenstraße werden. Diesen Anspruch erhebt auch der Duisburger...

DWN
Geopolitik
Geopolitik US-Politologin: "Massenflucht wird als Waffe gegen Aufnahmeländer eingesetzt"
03.08.2019

Die Harvard-Forscherin Kelly Greenhill ist der Ansicht, dass große Flüchtlingsströme bewusst verursacht werden, um sie als...

DWN
Finanzen
Finanzen Was bedeutet das überraschende Ende des Gold-Abkommens der Zentralbanken Europas?
02.08.2019

Die am Goldabkommen beteiligten europäischen Zentralbanken fallen dadurch auf, dass sie im Gegensatz zu anderen globalen Playern seit...

celtra_fin_Interscroller