Arbeitsmarktreform

DWN
Politik
Politik Das neue DWN-Magazin: Macron, eine Enttäuschung
18.05.2018

Das neue DWN-Magazin analysiert die Lage in Frankreich unter Emmanuel Macron und ihre Auswirkungen auf Europa.

DWN
Politik
Politik Frankreich: Die Grande Nation muss sich neu erfinden
21.05.2017

Die Grande Nation muss sich neu erfinden. Der größte Fehler wäre der Versuch, die Agenda 2010 zu übernehmen.

DWN
Politik
Politik Das Scheitern des Euro wäre für viele Staaten kein Unglück
05.10.2014

Politisch wäre das Ende des Euro ein Gewinn für die europäische Integration. Denn der Streit um den Euro vergiftet immer mehr die...

DWN
Politik
Politik Die EZB schädigt die deutschen Sparer massiv: 23 Milliarden Euro Verlust
04.10.2014

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank hat eine kräftige Umverteilung innerhalb des Euroraums bewirkt, ohne die Krise wirksam zu...

DWN
Politik
Politik Lohn-Dumping in Deutschland leitet den Niedergang der Euro-Zone ein
03.10.2014

Der Niedriglohn-Sektor in Deutschland leitete den Niedergang des Euro ein. Zudem wurde die bedingungslose Aufnahme Chinas in die WTO...

DWN
Technologie
Technologie Die nackten Zahlen: Euro-Zone könnte an Italien und Frankreich zerbrechen
02.10.2014

Die prekäre Entwicklung in Frankreich und Italien treibt die Euro-Zone tiefer in die Krise. Arbeitslosigkeit und Verschuldung der beiden...

DWN
Deutschland
Deutschland Urteil: Leiharbeiter haben keinen Anspruch auf Festanstellung
10.12.2013

Auch nach Jahren bei derselben Firma, hat ein Leiharbeiter kein Recht auf eine Festanstellung. Das entschied das Bundesarbeitsgericht am...

DWN
Politik
Politik Italien: Arbeitsmarkt von Arbeiter-Aristokraten und Niedriglöhnern
05.07.2012

Die Arbeitsrechts-Reform von Mario Monti bringt Italien vor allem neuen Bürokratie. Das wirkliche Problem wird nicht gelöst: Neben einer...

DWN
Politik
Politik Arbeitsmarktreform gescheitert: Italienische Firmen verhängen Einstellungs-Stopp
24.04.2012

Das Scheitern der Arbeitsmarktreform in Italien führt dazu, dass die Unternehmen angesichts der Krise keine neuen Mitarbeiter mehr...

DWN
Politik
Politik Monti kann sich bei Arbeitsmarktreform nicht durchsetzen
04.04.2012

Der italienische Ministerpräsident benötigt die drei großen politischen Parteien, um seine Arbeitsmarktreformen zu realisieren. Genau...

celtra_fin_Interscroller