Ronald Barazon

DWN
Politik
Politik Poseidons verdrecktes Paradies: Die Tragik eines rechtsfreien Raums
27.09.2020

Diese Woche befasst sich Ronald Barazon mit der Verschmutzung der Weltmeere. Ein eindrucksvoller Essay: Tiefgehende Analyse und flammende...

DWN
Finanzen
Finanzen Börsen vermelden erste Erschütterungen: Wann fällt das Kartenhaus zusammen?
06.09.2020

Die Aktienkurse steigen und steigen. "Noch", betont DWN-Kolumnist Ronald Barazon und nennt die Gründe, warum Anleger sich auf einen...

DWN
Finanzen
Finanzen Treffen von Jackson Hole legt offen: Zentralbanken haben ihre Mittel ausgeschöpft, können Finanzsystem nicht mehr kontrollieren
30.08.2020

Gestern ging das große Symposium in Jackson Hole (US-Bundesstaat Wyoming) zuende, an dem Notenbanker aus aller Welt teilgenommen hatten....

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Das Großraumbüro ist out – und der Hype um die Heimarbeit entpuppt sich als Falle
08.08.2020

Im Zuge der Corona-Krise findet ein fundamentaler Wandel in der Arbeitsorganisation nahezu aller Unternehmen statt. Doch die Fokussierung...

DWN
Politik
Politik Steuerstreit mit Apple und Co: Die EU bricht geltendes Recht - und gefährdet die Interessen europäischer Unternehmen im Ausland
18.07.2020

Auf den ersten Blick scheint die EU nur Gerechtigkeit schaffen zu wollen, wenn sie verlangt, dass multinationale Konzerne in Europa mehr...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Fetisch CO2: Die EU zerstört die Wirtschaft - und hilft dem Klima damit kein bisschen
12.07.2020

Sowohl in der Klima- als auch in der Wirtschaftskrise ergeht sich die EU in Aktionismus. Wie man beide Probleme im Gleichklang löst, zeigt...

DWN
Politik
Politik Der Westen könnte in Russland investieren: Stattdessen investiert er in immer neue Waffen
27.06.2020

DWN-Kolumnist Ronald Barazon analysiert die gegenwärtige politische und wirtschaftliche Lage in Russland. Die Politik des Westens...

DWN
Politik
Politik Die Mehrwertsteuer-Reform vernichtet den EU-Binnenmarkt
13.06.2020

Mit der neuesten Mehrwertsteuer-Reform erschafft Brüssel ein bürokratisches Monster. Viele Unternehmen werden sich genau überlegen, ob...

DWN
Deutschland
Deutschland Askese ist in der Corona-Krise der falsche Weg: Plädoyer für einen aufgeklärten Konsum
06.06.2020

Konsum ist kein Übel, schreibt DWN-Kolumnist Ronald Barazon - weder in der Corona-Krise noch sonst.

DWN
Panorama
Panorama Die wahren Pandemien heißen Tuberkulose, Diabetes und Adipositas
23.05.2020

Überschattet von der allgegenwärtigen Corona-Pandemie treiben seit Jahren viel gefährlichere Krankheiten ihr Unwesen. Die von ihnen...

celtra_fin_Interscroller