Syriza

DWN
Politik
Politik Griechenland: Gut bezahlte Minister kassieren Wohngeld
27.02.2018

Zwei Syriza-Minister sind zurückgetreten, weil sie als gutbezahlte Politiker trotz der grassierenden Armut Wohngelder kassiert haben.

DWN
Politik
Politik EU-Präsidenten warnen vor Wahl der FPÖ in Österreich
07.05.2016

Die EU-Präsidenten Schulz und Juncker warnen die Österreich davor, den FPÖ-Mann Norbert Hofer zum nächsten Bundespräsidenten zu...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Griechenland: Landesweite Streiks gegen Steuer-Erhöhungen
21.01.2016

Eine angekündigte Rentenreform und Steuererhöhungen haben in ganz Griechenland Proteste ausgelöst. Das öffentliche Leben ist weitgehend...

DWN
Politik
Politik Griechische Konservative müssen Wahl wegen technischer Unfähigkeit absagen
22.11.2015

Die Schwesterpartei der CDU in Griechenland hat sich sich mit einer missglückten Wahl heillos blamiert: Mit der Möglichkeit, online über...

DWN
Politik
Politik Zustimmung für neue Austerität gefährdet Mehrheit von Syriza
20.11.2015

Das griechische Parlament hat neuen Austeritäts-Maßnahmen zugestimmt. Damit werden neue Kredite von den europäischen Steuerzahlern...

DWN
Politik
Politik Athen: Brand-Anschläge auf Parteibüros von Syriza
09.11.2015

In Athen wurden Brandanschläge auf drei Büros der Regierungspartei Syriza verübt. Die Hintergründe der Anschläge sind unklar.

DWN
Finanzen
Finanzen USA haben Griechenland bei Taktik gegen Deutschland beraten
29.09.2015

Die USA haben die Syriza-Regierung bei der Wahl der richtigen Taktik gegen Deutschland beraten. Die USA, die nie ein Hel daraus gemacht...

DWN
Politik
Politik Griechenland: Alexis Tsipras gewinnt überraschend klar
20.09.2015

Alexis Tsipras hat die Parlamentswahl in Griechenland überraschend klar gewonnen. Aller Voraussicht nach kann Premier Alexis Tsipras mit...

DWN
Politik
Politik Draghi vor Griechenland-Wahl: Troika-Vorgaben sind zu erfüllen
20.09.2015

EZB-Chef Mario Draghi hat unmittelbar vor der am Sonntag stattfindenden Parlamentswahl in Griechenland eine Wahlempfehlung ausgesprochen:...

DWN
Politik
Politik Gläubiger überkommen Zweifel: Griechenland-„Rettung“ in Gefahr
01.09.2015

Die internationalen Gläubiger äußern überraschend Zweifel, dass Griechenland wie geplant sein drittes Kredit-Programm bekommen könnte....

celtra_fin_Interscroller