Merkel

DWN
Politik
Politik Warnungen werden ignoriert: Konzeptlos und arrogant schaufelt sich die EU ihr eigenes Grab
08.02.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor kurzem den Austritt Großbritanniens aus der EU als Weckruf bezeichnet. Zurecht. Allerdings ist man...

DWN
Deutschland
Deutschland Merkel hat sich durchgesetzt: Thüringens Ministerpräsident Kemmerich will Landtag auflösen
06.02.2020

Thüringens neuer FDP-Ministerpräsident Thomas Kemmerich will sein Amt aufgeben. Lesen Sie die Reaktionen der deutschen Politik.

DWN
Deutschland
Deutschland Merkel will Wahl in Thüringen rückgängig machen
06.02.2020

Die Wahl von Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mithilfe von AfD, CDU und FDP sei ein "unverzeihlicher Vorgang", so...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Deutsche Lebensversicherer schöpfen Hoffnung: Merkel erwägt Hilfe für Argentinien
04.02.2020

Kanzlerin Merkel zufolge sollen Pläne ausgearbeitet werden, um Argentinien aus seiner Wirtschaftskrise zu helfen. Sie will damit offenbar...

DWN
Politik
Politik Merkel hält neue EU-Seenotrettung für sinnvoll - Kurz hält dagegen
03.02.2020

Die Bundesregierung unterstützt die Idee einer neuen EU-Seenotrettungsmission im Mittelmeer. Österreichs Bundeskanzler Kurz ist strikt...

DWN
Deutschland
Deutschland Bundesregierung streitet über gesetzlich vorgeschriebene Mindestpreise für Lebensmittel
03.02.2020

Die SPD sowie CDU-Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner haben Forderungen der Grünen aufgegriffen, wonach Mindestpreise für...

DWN
Finanzen
Finanzen Merkel fordert Senkung der Unternehmens-Steuern
19.01.2020

Bundeskanzlerin Merkel spricht sich für eine Senkung der Unternehmenssteuern aus.

DWN
Deutschland
Deutschland Wegen Großbritannien: Deutschlands EU-Beitrag steigt um 14 Milliarden Euro
16.01.2020

Nach dem Brexit wird Deutschlands EU-Beitrag um jährlich 14 Milliarden Euro auf etwa 39 Milliarden Euro steigen.

DWN
Politik
Politik Bundeskanzleramt wünscht sich weniger Fragen von der Opposition
08.01.2020

Nach Wunsch des Kanzleramts sollten die Oppositionen im Bundestag weniger Fragen stellen. Kleine und Große Anfragen sind jedoch wichtige...

DWN
Politik
Politik Geopolitiker Friedman: „Deutschland kann sich im Streit um Nord Stream 2 durchsetzen, wenn es den Preis bezahlen kann“
01.01.2020

Der umstrittene US-Geopolitiker George Friedman kritisiert in einem Interview mit den Deutschen Wirtschaftsnachrichten den Umgang der...

celtra_fin_Interscroller