HGAA

DWN
Politik
Politik Deutsche Bank: Das Endspiel hat begonnen, und viele zittern
27.09.2016

Die Deutsche Bank ist seit Monaten unter Beschuss. Ihre US-Konkurrenten haben Unterstützung von der amerikanischen Regierung bekommen. Die...

DWN
Politik
Politik Erfolgreich gepokert: Heta-Gläubiger bekommen 90 Prozent
12.05.2016

Die Heta-Gläubiger haben erfolgreich gepokert: Sie werden 90 Prozent ihrer Forderungen von der Republik Österreich bekommen. Damit haben...

DWN
Finanzen
Finanzen Banken-Krach in Österreich: Es wird eng für Kärnten
11.04.2016

Mit dem Schuldenschnitt für die Heta erhöht sich in Österreich der Druck auf das Bundesland Kärnten. Offenbar soll schon am Dienstag...

DWN
Politik
Politik Landgericht Frankfurt vertagt erste Gläubiger-Klage gegen Heta
18.03.2016

Das Landgericht Frankfurt hat die Entscheidung über die erste Klage gegen die österreichische Abwicklungsgesellschaft Heta in Deutschland...

DWN
Politik
Politik Pleite-Gefahr: Das neue Griechenland liegt in Österreich
14.03.2016

Die österreichischen Politiker pokern hoch: Sie wollen ihre Schulden nicht bezahlen, für die das Land Kärnten Haftungen übernommen...

DWN
Politik
Politik Pleite-Gefahr in Österreich: Heta-Gläubiger lehnen Angebot von Kärnten ab
11.03.2016

Mit Kärnten droht erstmals einem österreichischen Bundesland die Pleite. Eine große Gläubigergruppe lehnte am Freitag den...

DWN
Finanzen
Finanzen Deutscher Banken-Verband fürchtet einen Währungskrieg
09.03.2016

Der Bundesverband deutscher Banken warnt nachdrücklich vor einer weiteren Ausweitung der Negativzinsen durch die EZB am Donnerstag. Zudem...

DWN
Politik
Politik Heta: Käufer von Balkan-Töchtern macht Ansprüche geltend
08.01.2016

Dem österreichischen Steuerzahler droht weiteres Ungemach wegen der Skandal-Bank HGAA: Der Käufer der Balkan-Töchter verlangt wegen der...

DWN
Politik
Politik Vergleich mit Bayern kostet Österreichs Steuerzahler eine Milliarde Euro
22.09.2015

Die österreichische Heta und die Bayern haben sich auf einen Vergleich geeinigt. Dieser wird den österreichischen Steuerzahler mindestens...

DWN
Politik
Politik Die Heta-Stellungnahme zum Schuldenschnitt
28.07.2015

Die Heta-Stellungnahme zum Schuldenschnitt im Wortlaut.

celtra_fin_Interscroller