EU

DWN
Politik
Politik Die Inflation in der Euro-Zone ist auf dem Vormarsch
16.04.2021

Die Lebenshaltungskosten stiegen im März um 1,3 Prozent zum Vorjahresmonat und damit so stark wie seit über einem Jahr nicht mehr.

DWN
Politik
Politik Drei Brennpunkte bedrohen den Frieden: Schickt der Westen nur Berater - oder seine Armeen?
10.04.2021

In seinem meinungsstarken Artikel analysiert DWN-Kolumnist Roland Barazon die weltweite Sicherheitslage.

DWN
Politik
Politik EU-Arzneimittelbehörde kann keine „eindeutigen Risikofaktoren“ beim AstraZeneca-Impfstoff identifizieren
07.04.2021

Die Europäische Arzneimittelbehörde steht im Kampf gegen die Corona-Pandemie weiter hinter dem Impfstoff von AstraZeneca.

DWN
Politik
Politik EU-Experte bestätigt Verbindung von AstraZeneca-Stoff zu Gehirn-Thrombosen
06.04.2021

Ein führender Vertreter der Europäischen Arzneimittelbehörde hat eine Verbindung zwischen dem AstraZeneca-Impfstoff und...

DWN
Politik
Politik Arbeitslosenquote im Euro-Raum stabil bei 8,3 Prozent
06.04.2021

Die Arbeitslosigkeit in der Euro-Zone pendelt sich auf relativ hohem Niveau ein.

DWN
Politik
Politik Der größte Fehler der europäischen Nationen ist, ihre Kompetenzen an Brüssel abzutreten
31.03.2021

Das „Impfstoff-Chaos“ macht deutlich, dass der größte Fehler der nationalen EU-Regierungen darin besteht, ihre Kompetenzen an...

DWN
Politik
Politik EU-Kommission: Impfausweis soll ab 1. Juni nutzbar sein
17.03.2021

Der digitale europäische Impfausweis soll nach dem Willen der EU-Kommission bis 1. Juni fertig sein. Er könnte somit Reisen in den...

DWN
Politik
Politik EU-Kommission „hofft“ auf Millionen Jobs durch Batteriezell-Investitionen
13.03.2021

Batteriezell-Investitionen sollen den „Hoffnungen“ der EU-Kommission zufolge zur Schaffung von neuen Arbeitsplätzen führen.

DWN
Politik
Politik Kurz fordert Offenlegung der EU-Abkommen mit Pharma-Firmen
12.03.2021

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz fordert von der EU-Kommission die abgeschlossenen Impfstoff-Verträge mit Pharma-Firmen offenzulegen....

DWN
Politik
Politik Krisenprofiteur Brüssel: Corona soll aus der EU einen Superstaat machen
11.03.2021

Seit ihrer Gründung schlittert Brüssel von einer Krise zur nächsten - und wird dabei immer mächtiger. Nun steht die EU kurz davor, ihr...