Afrika

DWN
Politik
Politik Pakt mit russischen Söldnern? Bundesregierung droht Mali mit Konsequenzen
15.09.2021

Die Bundesregierung droht der malischen Regierung mit Konsequenzen, bei denen es sich faktisch nur um ein Ende der Zusammenarbeit handeln...

DWN
Politik
Politik Schwere Ausschreitungen in Südafrika halten an
14.07.2021

Brutale Gewalt hat Teile Südafrikas im Griff. Es gab Tote und Verletzte, Millionenwerte wurden zerstört. Nun formiert sich Widerstand.

DWN
Politik
Politik Russland treibt Pläne für Marinestützpunkt im Sudan voran
12.07.2021

Russland plant einen Marinestützpunkt am Roten Meer, einer der wichtigsten Handelsstraßen der Welt. Dazu lässt man gute alte Kontakte...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Öl-Multis ziehen Daumenschrauben an: Afrikanischer Staat muss Lebensgrundlage verkaufen
07.07.2021

Der Staat Angola steckt in Schwierigkeiten. Seine Schulden gegenüber den weltweiten Ölfeldbetreibern steigen drastisch an.

DWN
Politik
Politik Lagebericht Ostafrika: Äthiopien kündigt überraschend Waffenruhe mit Tigray-Rebellen an
29.06.2021

Nach monatelangen Kämpfen haben die in der Region Tigray aktiven Rebellen offenbar einen nachhaltigen militärischen Erfolg gegen die...

DWN
Politik
Politik Macron fordert von G7-Staaten Verkauf von Goldreserven, um Bailout für Afrika zu finanzieren
11.06.2021

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat die G7-Staaten aufgefordert, ihre Goldreserven zu verkaufen. Mit den Einnahmen sollten...

DWN
Politik
Politik DWN SPEZIAL: In Mali tobt ein Stellvertreter-Konflikt zwischen Frankreich und Russland
28.05.2021

In Mali tobt ein Stellvertreter-Konflikt zwischen Paris und Moskau, weshalb es regelmäßig zu Staatsstreichen kommt.

DWN
Politik
Politik EU bereitet Entsendung von Militärausbildern nach Mosambik vor
06.05.2021

Die EU bereitet die Entsendung militärischer Hilfe für Mosambik vor. Das Verteidigungsministerium lehnt derzeit einen Einsatz deutscher...

DWN
Politik
Politik Islamisten-Angriff zwingt Ölkonzern Total zum Rückzug aus Mosambik
27.04.2021

Der Ölkonzern Total hat ein Projekt zur Förderung von Erdgas in Mosambik auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

DWN
Politik
Politik Unruhe in der Krisenregion: Bundeswehr verstärkt ihre Kontingente in Mali
22.04.2021

Vor dem Hintergrund zunehmender Angriffe islamistischer Milizen verstärkt die Bundeswehr ihre Truppen im Wüstenstaat Mali.