Brexit

DWN
Finanzen
Finanzen Zehn Milliarden Euro: Deutschland übernimmt fast Großbritanniens gesamten EU-Beitrag
17.09.2019

Der deutsche Beitrag zum EU-Haushalt wird sich aufgrund des Austritts Großbritanniens von 25 auf 35 Milliarden Euro erhöhen.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Wird Boris Johnsons politischer Staatsstreich Erfolg haben?
03.09.2019

In Großbritannien spitzt sich die Auseinandersetzung zwischen Premierminister Johnson und den harten Brexit-Verfechtern einerseits und...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Brexit: Der jahrelange Niedergang der britischen Autoindustrie gipfelt in einem Knall
30.08.2019

Der sich abzeichnende chaotische Austritt Großbritanniens aus der EU wird für die britischen Autohersteller höchstwahrscheinlich fatale...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Großbritannien: Wirbel um überraschende Verlängerung der Parlamentspause
28.08.2019

In Großbritannien gibt es großen Wirbel um eine von Premierminister Johnson erlassene und von der Königin unterstützte Verlängerung...

DWN
Finanzen
Finanzen JP Morgan: Harter Brexit ist nicht im britischen Finanzsystem eingepreist
24.08.2019

Der Großbank J.P.Morgan zufolge ist ein harter Austritt Großbritanniens aus der EU nicht im britischen Finanzmarkt eingepreist. Läuft es...

DWN
Deutschland
Deutschland ZEW: Deutschlands Konjunktur hat sich deutlich eingetrübt
15.08.2019

Das ZEW-Barometer für die deutschen Konjunkturaussichten fiel im August auf den niedrigsten Stand seit Ende 2011. Exporte und...

DWN
Finanzen
Finanzen „Bitte sofort anschnallen“: Der globale Abschwung erreicht das Finanzsystem
12.08.2019

Zwischen der schwächelnden Weltwirtschaft und den Finanzmärkten haben sich extreme Ungleichgewichte aufgebaut. Die Spannung wird sich in...

DWN
Finanzen
Finanzen Brexit: Britische Regierung bereitet Rettungspakete für Insolvenzwelle vor
12.08.2019

Die britische Regierung rechnet offenbar mit zahlreichen Insolvenzen, wenn das Land die EU Ende Oktober verlassen wird. Der Außenwert des...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Großbritannien stellt Milliarden für Brexit-Notfall bereit
01.08.2019

Die britische Regierung hat inzwischen über 2 Milliarden Pfund zur Vorbereitung auf einen chaotischen Brexit bereitgestellt.

DWN
Finanzen
Finanzen Kursverfall des Pfundes knabbert am Wohlstand Großbritanniens
31.07.2019

Der sich abzeichnende harte Brexit unter Premierminister Boris Johnson hat das britische Pfund bereits erheblich geschwächt. Die...

celtra_fin_Interscroller