Wachstum

DWN
Finanzen
Finanzen Weltbank-Ökonom warnt: Neue Schuldenwelle wächst sich zum wirtschaftlichen Tsunami aus
18.02.2020

Weltweit steigen die Schulden rapide an. Dies könnten eine wirtschaftliche "Tsunamiwelle" auslösen, warnt der Ökonom Kaushik Basu.

DWN
Finanzen
Finanzen Frankreich und Italien: Überraschender Abschwung zum Jahresende
31.01.2020

Im vierten Quartal 2019 schrumpften die Volkswirtschaften Frankreichs und Italiens. In Europa herrscht Stagnation. Auch aus Fernost kommen...

DWN
Finanzen
Finanzen Solvecon: Die Federal Reserve und das „Pfeifen im Walde“
15.11.2019

Die Federal Reserve stellt ihre jüngsten Zinssenkungen als Versicherung gegen mögliche künftige Konjunkturschwächen dar. Man müsse...

DWN
Finanzen
Finanzen Der naive Glaube an den ewigen Aufschwung
02.09.2019

Der Chef-Volkswirt der Deutschen Bank für Deutschland, Stefan Schneider, warnt in einem aktuellen Kommentar davor, ein Konjunkturpaket zu...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutschlands Wirtschaftsleistung sinkt im zweiten Quartal leicht
14.08.2019

Die Wirtschaftsleistung in Deutschland ist im zweiten Quartal leicht gesunken. Aus Europa kommen dagegen bessere Daten.

DWN
Politik
Politik Peking lässt sich von Trumps Provokationen nicht aus der Reserve locken
16.07.2019

Die Strafzölle auf Einfuhren in die USA belasten die chinesische Wirtschaft schwer, außerdem setzt US-Präsident Trump seine...

DWN
Deutschland
Deutschland EU-Kommission: Deutschland steht dieses Jahr ein schwaches Wachstum bevor
07.05.2019

Die EU-Kommission prophezeit Deutschland sowie der gesamten Eurozone fürs laufende Jahr ein schwaches Wachstum. 2020 werde es mit der...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsche Oberflächentechnik dominiert den Weltmarkt
02.05.2019

Die Unternehmen der deutschen Oberflächentechnologie-Branche sind weltweit erfolgreich.

DWN
Deutschland
Deutschland EZB intern: Mitglieder bezweifeln eigene Wachstums-Prognosen
16.04.2019

Die Möglichkeit einer Rezession der Weltwirtschaft wird intern von einer wachsenden Zahl an EZB-Mitgliedern ernstgenommen.

DWN
Deutschland
Deutschland Bundesregierung senkt Wachstumsprognose erneut
12.04.2019

Die Bundesregierung hat die Wachstumsprognose für das laufende Jahr erneut deutlich gesenkt.

celtra_fin_Interscroller