Strompreis

DWN
Technologie
Technologie 50 Gigawatt stehen zur Disposition: Geplante Stilllegung von Kraftwerken gefährdet Deutschlands Stromversorgung
13.05.2021

Die Regierung plant die Stilllegung von Atom- und Kohlekraftwerken - woher der dann fehlende Strom kommen soll, weiß niemand.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Bundesnetzagentur: Noteingriffe zur Stabilisierung des Stromnetzes nehmen zu
29.04.2021

Das deutsche Stromnetz muss immer häufiger im Zuge von Not-Eingriffen der Betreiber stabilisiert werden.

DWN
Politik
Politik Kurz vor der Bundestagswahl: Regierung will ausufernden Strompreis drücken - der Bürger zahlt aber in jedem Fall
26.04.2021

Wenige Monate vor der Bundestagswahl mehren sich Stimmen in der Regierungskoalition, den Strompreis zu drücken. Auf die Bürger kommen...

DWN
Politik
Politik Still und leise: EU-Kommission beschließt wirtschaftsfeindliches Umwelt-Regelwerk - in Deutschland kriegt es niemand mit
18.04.2021

In seinem großen Gastbeitrag für die DWN analysiert der Leiter der "Akademie Bergstraße", Henrik Paulitz, ein Ereignis, das von den...

DWN
Politik
Politik Bundesrechnungshof rechnet mit Energiewende ab: Kosten laufen aus dem Ruder, Stromausfälle kommen
30.03.2021

Der Bundesrechnungshof zieht die Notbremse und rechnet in zwei Sonderberichten mit der Energiewende der Bundesregierung ab.

DWN
Technologie
Technologie Sieben EU-Staaten werben in Brüssel für die Atomkraft
26.03.2021

Sieben europäische Staaten werben in der EU für die Atomkraft. Unterstützung bekommen sie von Multimilliardär Bill Gates.

DWN
Politik
Politik Die bittere Konsequenz aus Merkels Energiewende: Ohne Atomstrom aus Frankreich gehen die Lichter aus
21.03.2021

Die Bundesregierung setzt für das Gelingen des Atom- und Kohleausstiegs in Zukunft umfangreiche Strom-Importe aus dem Ausland voraus.

DWN
Politik
Politik 2021: Jahr der Wahlen - oder der Wählertäuschungen?
03.03.2021

2021 ist das Jahr der großen Wahlen. Doch eigentlich ist es egal, für wen sich die Wähler entscheiden, schreibt DWN-Gastautor Henrik...

DWN
Technologie
Technologie Revolution im Stromsystem: „Für Normalbürger wird Strom künftig rationiert, Vermögende werden zur Kasse gebeten“
21.02.2021

Eine Arbeitsgruppe des Bundeswirtschaftsministeriums hatte Ende 2020 grundlegende Änderungen am deutschen Stromsystem vorgeschlagen, die...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Kältewelle legt Amerikas Öl-Industrie lahm, Weltmarktpreise steigen deutlich an
18.02.2021

Große Teile der amerikanischen Öl- und Gasindustrie wurden infolge einer massiven Kältewelle und großflächiger Stromausfälle...