Eurostat

DWN
Finanzen
Finanzen Inflation Deutschland: Draghis Maßnahmen zeigen keine Wirkung
30.07.2016

Die offizielle Inflation steigt in Deutschland nur leicht. Tatsächlich zeigt die Entwicklung, dass die Politik der EZB nicht greift: Sie...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Unternehmen melden Anstieg der Industrie-Produktion in Europa
14.09.2015

Die Industrie-Produktion ist im Juli im Vergleich zum Vormonat um 0,6 Prozent gestiegen. Das ergab eine Umfrage des Statistikamts Eurostat...

DWN
Politik
Politik Arbeitslosigkeit in Euro-Ländern sinkt auf Drei-Jahres-Tief
03.06.2015

Die Arbeitslosigkeit in den EU-Staaten ist von März auf April von 11,3 Prozent auf 11,1 Prozent zurückgegangen. Das entspricht einer...

DWN
Politik
Politik EZB räumt ein: Geldschwemme hilft nicht gegen Arbeitslosigkeit
25.03.2015

Die EZB rechnet für die Euro-Zone mit einem Wachstum von bis zu 2,1 Prozent im Jahr 2017. Wo genau das Wachstum stattfinden wird, kann die...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Euro-Zone: Rückgang bei Umsatz im Einzelhandel
16.11.2014

Das Europäische Statistikamt meldet, dass der Umsatz des europäischen Einzelhandels im September zurückgegangen ist. Die Einnahmen...

DWN
Technologie
Technologie Euro-Zone ändert Statistik und plötzlich sinken die Staatsdefizite
21.10.2014

Mit Hilfe einer neuen Statistik-Methode sieht die Lage in der Euro-Zone mit einem Schlag deutlich erfreulicher aus. Doch trotz der Kosmetik...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsches BIP wächst durch Drogen und Zigaretten-Schmuggel
01.10.2014

Aufgrund neuer EU-Regeln erhöht sich das deutsche BIP um rund 3 Prozent. Denn nun fließen auch der illegale Handel mit Drogen und der...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Kein Wirtschaftswachstum mehr in der Euro-Zone
14.08.2014

Das Wirtschaftswachstum der Eurozone ist in diesem Quartal zum Stillstand gekommen. In Deutschland und Italien ist das BIP geschrumpft, in...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Die nackten Zahlen: Kein Ende der Euro-Krise in Sicht
19.05.2014

Vor der EU-Wahl beeilen sich die Regierungen und die EU-Bürokraten, die Lage in den Euro-Krisenstaaten schönzufärben. Doch die nackten...

DWN
Politik
Politik „Frau Merkel, Herr Schäuble – stecken Sie mit den Griechen unter einer Decke?“
29.04.2014

Der griechische Ökonom Yanis Varoufakis deckt auf, dass der von Athen gemeldete und von Brüssel anerkannte Primär-Überschuss im...

celtra_fin_Interscroller