Solidarität

DWN
Politik
Politik Der Brunnen ist vergiftet: EU kann wegen Flüchtlings-Krise zerbrechen
06.09.2015

Der Hamburger Ökonom Reinhard Crusius sieht die EU an einem kritischen Punkt angelangt: Europa wird nur noch ökonomisch definiert und...

DWN
Politik
Politik Slowaken stimmen gegen Übernahme von Flüchtlingen aus Österreich
03.08.2015

Eine slowakische Gemeinde hat sich in einem Referendum mit großer Mehrheit gegen die Aufnahme von Flüchtlingen aus Österreich...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Keine Solidarität: EU scheitert erneut mit der Aufteilung von Flüchtlingen
20.07.2015

Beim Treffen der Innenminister in Brüssel haben sich EU-Staaten erneut nicht auf die geplante Aufteilung von 40.000 Flüchtlingen einigen...

DWN
Politik
Politik Eisberg voraus: In der Krise versagt die EU als Egoisten-Union
12.07.2015

Der EU droht der Zerfall wegen moralischer Insuffizienz. Sowohl bei Griechenland als auch in der Flüchtlingsfrage versagen alle ethischen...

DWN
Politik
Politik Technokratisch, pastoral, hohl: Angela Merkels Rede zur Zukunft Europas
01.07.2015

Angela Merkel hat im Bundestag zu Euro-Krise gesprochen. Die Rede war eine Mischung aus pastoralen Arabesken und technokratischem...

DWN
Politik
Politik Die EU auf der Kippe: Chronik einer angekündigten Katastrophe
29.06.2015

Der Streit um Griechenland wird wohl durch einen per Unfall ausgelösten Austritt Griechenlands aus dem Euro gelöst. Die monatelange...

DWN
Politik
Politik EU: Juncker und Schulz boykottieren Aufklärung bei Steuer-Privilegien
27.05.2015

In der EU boykottiert eine Koalition von Sozialdemokraten, Konservativen und Liberalen die Aufklärung der Steuervorteile für...

DWN
Politik
Politik EU-Plan vor dem Scheitern: Frankreich lehnt Quote für Flüchtlinge ab
17.05.2015

Der EU-Plan, die Flüchtlinge in Europa nach Quoten aufteilen zu wollen, droht bereits kurz nach seiner Bekanntgabe zu scheitern:...

DWN
Politik
Politik Polen brüskiert EU: Mehr Flüchtlinge kategorisch abgelehnt
14.05.2015

Das Land des EU-Präsidenten Tusk erweist sich in der Flüchtlingsfrage als besonders schäbig: Polen will keinerlei Zustimmung zu einer...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Bundesregierung plant Zwangs-Versicherung gegen Hochwasser
03.06.2014

Die Bundesregierung will eine Pflichtversicherung gegen Schäden von Hochwasser und Erdrutschen einführen. Auch wenn das Grundstück nicht...

celtra_fin_Interscroller