Europäische Union

DWN
Finanzen
Finanzen Nach Brexit: Derivate-Handel wechselt von London nach New York - nicht nach Frankfurt
24.01.2021

Hoffnungen, dass der Brexit Teile des Derivate-Handels aus London nach Frankfurt oder nach Paris bringt, haben sich nicht erfüllt....

DWN
Finanzen
Finanzen Strategiepapier: EU will Abhängigkeit vom US-Dollar reduzieren, geht gegen City of London vor
19.01.2021

Wenige Tage vor der Amtseinführung Joe Bidens ist ein Strategiepapier der EU aufgetaucht, dass es in sich hat. Unter anderem wird darin...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Exodus: Hunderttausende EU-Bürger verlassen Großbritannien
18.01.2021

Hunderttausende Arbeiter aus der EU haben Großbritannien den Rücken gekehrt. Der Verlust von akademischer Kompetenz und Arbeitskraft...

DWN
Politik
Politik Polen führt verpflichtende digitale Corona-Impfpässe ein
18.01.2021

Nun führt auch Polen einen digitalen Corona-Impfpass ein, der dem Besitzer exklusive Rechte verschafft, darunter das Reisen und Kontakte...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft „Es ist eine Katastrophe“: Die ersten britischen Branchen verlieren den europäischen Markt – trotz Handelsabkommen mit der EU
08.01.2021

Das in letzter Minute ausgehandelte Handelsabkommen schützt viele britische Branchen offenbar nicht vor dem Verlust ihres europäischen...

DWN
Politik
Politik Deutsche Bank: Der Green Deal der EU kann nur in einer Ökodiktatur verwirklicht werden
31.12.2020

Analysten der Deutschen Bank kritisieren die „unehrliche Debatte“, mit der die EU den Völkern Europas ihren „Green Deal“ verkauft,...

DWN
Politik
Politik Mit D-Mark statt Euro und Seit an Seit mit Russland: So muss Deutschland seine Zukunft planen
27.12.2020

Gestern legte DWN-Chefredakteur Hauke Rudolph seine Version von Deutschlands Zukunft vor, heute tut es DWN-Kolumnist Moritz Enders. Er...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Insider: Europäische Union und China stehen vor Durchbruch zu bedeutendem Investitionsabkommen
18.12.2020

Insidern zufolge werden Europäer und Chinesen in den kommenden Tagen den Abschluss eines breiten Investitions-Rahmenabkommens...

DWN
Politik
Politik EU: Risse in einem angeblichen Weltreich, das nie ein Weltreich war
13.12.2020

Die EU scheitert vor allem am Gehabe ihrer Spitzenfunktionäre, die sich als Herrscher eines mächtigen Weltreichs aufführen. In den...

DWN
Politik
Politik Ehemaliger Forschungsleiter von Pfizer fordert Abbruch der laufenden Corona-Impfstudien
11.12.2020

Ein ehemaliger Forschungsleiter des amerikanischen Pharma-Konzerns Pfizer hat bei der zuständigen EU-Behörde EMA die sofortige Aussetzung...