Tabak

DWN
Finanzen
Finanzen Steuer-Einnahmen für Genussmittel gehen zurück
01.10.2017

Die Einnahmen aus der Steuer für Genussmittel wie Tabak und Alkohol sind zurückgegangen.

DWN
Politik
Politik US-Konzerne warten auf den Niedergang der Tabak-Industrie in Kuba
24.05.2016

Kuba droht der Verlust seiner einzigartigen Stellung im Markt für Zigarren. Die Öffnung zu den USA dürfte dazu führen, dass US-Konzerne...

DWN
Deutschland
Deutschland Hersteller von Zigaretten-Maschinen streicht hunderte Arbeitsplätze
05.06.2015

Der Körber-Konzern aus Hamburg will 800 von 4.600 Arbeitsplätzen streichen. Körber ist Weltmarktführer für Maschinen zur...

DWN
Politik
Politik Kanada: Milliardenstrafe für Tabak-Konzerne
02.06.2015

Drei internationale Tabakkonzerne wurden in Kanada verurteilt, eine Entschädigung in Höhe von elf Milliarden Euro an Raucher zu zahlen....

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsche kaufen mehr Schmuck, weniger Lebensmittel
29.05.2015

Im April setzten die Einzelhändler mehr um als im Vorjahresmonat. Während die Ausgaben für Lebensmittel zurückgingen, stiegen jene für...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutsches BIP wächst durch Drogen und Zigaretten-Schmuggel
01.10.2014

Aufgrund neuer EU-Regeln erhöht sich das deutsche BIP um rund 3 Prozent. Denn nun fließen auch der illegale Handel mit Drogen und der...

DWN
Politik
Politik Wegen Oraltabak Snu: EU will Sanktionen gegen Dänemark verhängen
14.07.2014

Die EU-Kommission hat Dänemark beim Europäischen Gerichtshof verklagt. Denn das Land ignoriert seit zwei Jahren ein EU-Verbot des...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Zigarettenhersteller Philip Morris verklagt Uruguay auf Schadenersatz
03.06.2014

Der Zigarettenhersteller fordert 25 Millionen Dollar Schadenersatz von dem südamerikanischen Land. Der Konzern wirft Uruguay vor, mit...

DWN
Politik
Politik Merkel sendet berüchtigten Industrie-Lobbyisten in EU-Rechnungshof
05.02.2014

Der Wirtschafts-Lobbyist und EU-Abgeordnete Lehne wird Deutschland am EU-Rechnungshof vertreten. Als Parlamentarier entscheidet er über...

DWN
Deutschland
Deutschland Stadt Essen bezahlt Obdachlose mit Bier fürs Putzen
01.02.2014

Die Stadt Essen bezahlt Obdachlose fürs Straßenkehren mit Bier. Die Politik will so Drogen- und Alkoholkranke vom Bahnhof verdrängen....

celtra_fin_Interscroller