Investitionen

DWN
Finanzen
Finanzen Ende des Börsenbooms? Was der drohende Lockdown für Anleger bedeutet
20.10.2020

DWN-Börsenspezialist Andreas Kubin analysiert in gewohnt launischer Art, was die jüngsten Anti-Corona-Maßnahmen für Anleger bedeuten.

DWN
Finanzen
Finanzen Algorithmen, nicht Menschen, dominieren die Finanzmärkte
17.10.2020

Die Investmentbank Goldman Sachs entließ vor einigen Jahren an einem ihrer Trading Desks in New York 598 von 600 Mitarbeitern. Ersetzt...

DWN
Finanzen
Finanzen Wer bewegt an den Märkten eigentlich die Kurse?
16.10.2020

Der Gedanke, dass Kleinanleger einen hohen Einfluss auf die Börsen-Kurse haben, ist zwar naheliegend, aber im technisierten Umfeld von...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Deutsche Beteiligungs AG rechnet mit Erholung des Marktes und präsentiert optimistische Prognose
15.10.2020

Der Markt für M&A war im ersten Halbjahr so schwach wie 2011 nicht mehr. Doch wird wohl wieder alles besser - der Pandemie zum Trotz.

Werbung
DWN
Unternehmen
DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Das Corona-Paket der EU wird nahezu wirkungslos verpuffen, nur Infrastruktur-Investitionen können Europa noch retten
10.10.2020

Die von der Politik mobilisierten Corona-Milliardenhilfen wirken wie der sprichwörtliche Tropfen auf dem heißen Stein, nur nachhaltige...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Land der unbegrenzten Selbsttäuschung, Teil zwei: Egal, ob Trump oder Biden gewinnt - den Crash kann keiner mehr aufhalten
13.09.2020

Je nachdem, welche politische Konstellation sich in Washington im November ergibt, könnte die zukünftige Finanzpolitik super-restriktiv...

DWN
Finanzen
Finanzen Wie Spekulanten die Börsen-Kurse manipulieren - und die Kleinanleger die Zeche zahlen
13.09.2020

Letzte und vorletzte Woche brachen eine Reihe von Tech-Werten ein, die Folge waren Börsen-Verluste von teilweise historischen Dimensionen....