Anleihen

DWN
Finanzen
Finanzen Euro-Staaten verzeichnen Rekord-Nachfrage nach ihren Schuldtiteln
18.01.2020

Nie zuvor haben die Staaten der Eurozone eine so große Nachfrage nach ihren Schuldtiteln verzeichnet wie in dieser Woche. Davon...

DWN
Finanzen
Finanzen Bestseller-Autor Jens Berger: Gegen den Willen der Finanzkonzerne geht in Deutschland gar nichts mehr
15.01.2020

Die Bedeutung der großen Finanzkonzerne wächst unaufhaltsam. Wie sie auch in Deutschland immer mehr Macht an sich reißen, enthüllt...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Unternehmen verschulden sich weltweit wie nie zuvor
14.01.2020

Unternehmen weltweit haben im letzten Jahr Anleihen im Umfang von mehr als 2,5 Billionen Dollar emittiert, das ist mehr als jemals zuvor....

DWN
Finanzen
Finanzen Weitere Anleihen im EZB-Portfolio werden auf „Ramsch“ herabgestuft
06.01.2020

Erneut sind Unternehmensanleihen auf "Schrott" herabgestuft worden, welche die EZB im Rahmen ihrer Wertpapierkäufe ins Portfolio...

DWN
Finanzen
Finanzen Die Federal Reserve wirft de facto bereits Helikopter-Geld ab
03.01.2020

Im Rahmen ihrer neu gestarteten Wertpapierkäufe stellt die Federal Reserve der US-Regierung de facto Helikopergeld zur Verfügung, wie...

DWN
Finanzen
Finanzen JPMorgan und Goldman Sachs uneinig über Zukunft von Gold
14.12.2019

Die beiden größten Investmentbanken der Welt, Goldman Sachs und JPMorgan Chase, haben Analysen mit entgegen gesetzten Erwartungen an die...

DWN
Finanzen
Finanzen Renditen steigen: Investoren verlieren das Vertrauen in Zombie-Unternehmen
12.12.2019

Auf dem US-Markt geraten riskantere Unternehmensanleihen zunehmend unter Druck. Die Zahl der besonders gefährdeten Anleihen, der...

DWN
Finanzen
Finanzen Weltgrößter Pensionsfonds hält sein Portfolio unter Verschluss
24.11.2019

Die Entscheidung des japanischen Pensionsfonds, künftig keine Details zu seinem Portfolio im Umfang von mehr als 1,3 Billionen Euro...

DWN
Deutschland
Deutschland Bankhaus Metzler warnt vor deutlichem Anstieg von Zombie-Unternehmen in Deutschland
08.11.2019

Die niedrigen Zinsen haben zur Folge, dass eine wachsende Zahl unproduktiver Unternehmen nur noch künstlich mithilfe von Neuschulden am...

DWN
Finanzen
Finanzen Für einen großen Teil des Rentenmarkts gibt es kaum Finanzdaten
03.11.2019

Seit der Finanzkrise hat sich die Macht am Rentenmarkt zugunsten der Schuldner verschoben. Unternehmen müssen beim Verkauf von Anleihen...

celtra_fin_Interscroller