Gesundheit

DWN
Finanzen
Finanzen Gesetzliche Krankenkassen weiten Defizite aus
27.08.2019

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im laufenden Jahr bislang ein deutliches Minus erwirtschaftet.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Schweinepest auf dem Weg nach Westen nicht zu stoppen
15.08.2019

Die afrikanische Schweinepest breitet sich in Osteuropa nach Westen aus. Die Seuche hat schon längst Bulgarien und die Slowakei im Griff....

DWN
Gemischtes
Gemischtes Bundesregierung beschließt Masern-Impfpflicht in öffentlichen Einrichtungen
17.07.2019

Die Bundesregierung will ab März 2020 alle Kinder, Lehrer, Tagesmütter, Betreuer, Mediziner und Personal von Gemeinschaftsunterkünften...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Spahn will Pflegekräfte aus dem Kosovo und aus Albanien holen
15.07.2019

Gesundheitsminister Jens Spahn möchte Pflegekräfte in großer Zahl aus Albanien und dem Kosovo nach Deutschland holen.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Chlorpyrifos in der EU: Ein giftiges Pestizid im Schatten von Glyphosat
20.06.2019

Das hochgiftige Pestizid Chlorpyrifos ist seit 2006 in der EU zugelassen. Schwedische Forscher fordern ein Verbot, da Chlorpyrifos das Hirn...

DWN
Deutschland
Deutschland Krise im Gesundheitssystem: Pfeifkonzert für Spahn bei Ministerkonferenz
05.06.2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist in Leipzig von Pflegern und Klinikmitarbeitern mit einem Pfeifkonzert empfangen worden. Die...

DWN
Deutschland
Deutschland Krankenkassen: Jede zweite Krankenhaus-Abrechnung ist fehlerhaft
08.05.2019

Den gesetzlichen Krankenversicherungen zufolge ist jede zweite Krankenhausabrechnung fehlerhaft. Doch die Kliniken wehren sich.

DWN
Deutschland
Deutschland Fresenius will von Schließungen kleinerer Krankenhäuser profitieren
13.04.2019

Der Medizinkonzern Fresenius sieht die sich abzeichnenden Schwierigkeiten für kleine, selbständige Krankenhäuser als Chance für einen...

DWN
Finanzen
Finanzen Kosten für Pflegeversicherung steigen stark
23.03.2019

Die Ausgaben für die Pflegeversicherung steigen stark.

DWN
Deutschland
Deutschland Spahn: Hebammen sollen künftig Studiengang absolvieren
22.03.2019

Hebammen sollen nach dem Wunsch des Gesundheitsministers künftig studiert haben.

celtra_fin_Interscroller