Aktivisten

DWN
Technologie
Technologie Weltweiter Widerstand gegen Facebooks „gratis Internet“
24.04.2015

Facebooks Projekt, mit Drohnen freien Internet-Zugang an entlegene Orte zu bringen, stößt auf Widerstand bei Bürgerrechtlern. Die...

DWN
Politik
Politik „Verschwörung“: Google gibt Emails von Wikileaks-Aktivisten an US-Behörden weiter
26.01.2015

Google hat auf richterliche Anordnung sämtliche Emails, Kontakte und gelöschten Emails von Wikileaks-Aktivisten an die US-Behörden...

DWN
Politik
Politik Bulgarien: Russland hat Proteste der Fracking-Gegner finanziert
02.12.2014

Die EU lanciert über Bulgarien einen neuen Vorwurf gegen Wladimir Putin: Russland soll Fracking-Gegner in Bulgarien finanziert haben....

DWN
Gemischtes
Gemischtes VW hat in der Zeit der Diktatur in Brasilien Gewerkschaften bespitzelt
06.09.2014

Neue Dokumente bringen Volkswagens Rolle zur Zeit des Militärregimes in Brasilien zum Vorschein. Darin soll der Wolfsburger Autobauer eng...

DWN
Politik
Politik Korruption bei der Fifa: „Wer einmal die Hand aufhält, versucht es auch ein zweites Mal“
13.06.2014

Die Fifa spielt bei den Korruptions-Vorwürfen gegen Katar auf Zeit. Die Vorlage eines Untersuchungsberichts erfolgt erst nach der WM....

DWN
Politik
Politik Der Schwarze Block will marschieren: „20 Prozent der Brasilianer sind gegen die WM“
12.06.2014

In São Paulo finden am Tag der Eröffnung rund 20 Demonstrationen gegen die Fußball-WM statt. Die brasilianischen Medien halten mit...

DWN
Politik
Politik Die rätselhafte Dilma Rousseff: Was will die mächtigste Frau Brasiliens?
05.06.2014

Dilma Rousseff ist nach Kanzlerin Merkel die wohl zweitmächtigste Frau der Welt. Sie ist die erste brasilianische Präsidentin und hat...

DWN
Politik
Politik Brasilien: Staudamm-Bau mit Methoden einer Militär-Diktatur
04.06.2014

Der Widerstand gegen die Fußball-WM rückt ein weiteres Prestige-Projekt Brasiliens ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit: Das...

DWN
Politik
Politik Weltmeister: Deutsche Waffen-Industrie verdient prächtig mit der Fußball-WM
03.06.2014

Brasilien rüstet auf. Der Kampf gegen die Feinde der Fußball-WM und der Olympischen Spiele hat höchste Priorität. Die Waffen für die...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Brasilien: Von der Fußball-WM profitieren Konzerne, Politiker und Banken
02.06.2014

Die Fußball-WM in Brasilien hat die Kluft zwischen Arm und Reich vertieft. vielen Arbeitern droht der Absturz in die Armut. Im Land gibt...

celtra_fin_Interscroller