Banken

DWN
Finanzen
Finanzen Kann ein Trennbanken-System die Einlagen der Sparer schützen?
21.04.2021

Die EU wollte nach der Finanzkrise 2008 ein Trennbanken-System einführen, um Ausfallrisiken für Kunden und Steuerzahler zu mindern. Doch...

DWN
Unternehmen
Unternehmen ABN Amro zahlt halbe Milliarde Euro für Geldwäsche-Verstöße
19.04.2021

Die niederländische Bank ABN Amro muss wegen Geldwäsche-Verstößen knapp eine halbe Milliarde Euro bezahlen. Der Skandal hat die gesamte...

DWN
Finanzen
Finanzen Banken sprechen von "Verwahrentgelt": In Wahrheit handelt es sich um Strafzinsen
10.04.2021

Immer mehr deutsche Banken und Sparkassen berechnen ihren Kunden Strafzinsen.

DWN
Finanzen
Finanzen EZB bereitet Gründung einer gesamteuropäischen Bad Bank vor
09.04.2021

Medienberichten zufolge soll die EZB an der Gründung einer gesamteuropäischen Sammelstelle für faule Kredite arbeiten.

DWN
Finanzen
Finanzen Der Fall Archegos – ein kurzer Blick auf die Spitze des Eisbergs im Billionen-Casino namens Finanzsystem
03.04.2021

Der spektakuläre Crash des Hedgefonds Archegos erschüttert derzeit mehrere Großbanken. Es sind Episoden wie der Archegos-Fall, die einen...

DWN
Finanzen
Finanzen JP Morgan: Das ist der wahre Grund, warum die Archegos-Pleite den Spekulanten Angst macht
02.04.2021

Der Bankrott des Hedgefonds Archegos hat mehreren Großbanken Milliarden-Schäden zugefügt. Doch das sei nicht das Problem, schreibt ein...

DWN
Finanzen
Finanzen DWN Aktuell: Zahlungsausfall bei US-Hedgefonds droht mehrere Großbanken zu treffen
29.03.2021

Mehreren Insidern zufolge ist ein amerikanischer Hedgefonds bankrott. Große Banken aus dem Westen und Technologiekonzerne aus China sollen...

DWN
Finanzen
Finanzen Wird aus der Europäischen Zentralbank bald die "Europäische Freiheitsbank"?
28.03.2021

Gestern wurde im ersten Teil unserer großen Zentralbank-Analyse die Frage erörtert, ob die EZB mit voller Absicht eine verfehlte...

DWN
Finanzen
Finanzen Pflichtverletzung mit Methode: Zerstört die EZB mit voller Absicht die europäische Bankenlandschaft?
27.03.2021

Die Europäische Zentralbank betreibt eine immer exzessivere Geldpolitik. Warum, fragt sich DWN-Autor Jakob Schmidt - und geht einer...

DWN
Finanzen
Finanzen EZB hat noch drei bis vier Billionen - dann kollabiert das System
26.03.2021

Lesen Sie im Folgenden den zweiten Teil der großen Finanz-Analyse von Andreas Kubin.