NATO

DWN
Geopolitik
Geopolitik Serbiens Militär kauft chinesische Kampfdrohnen
13.09.2019

Mit Serbien hat erstmals ein europäisches Land chinesische Kampfdrohnen gekauft. Belgrad will sein Waffenarsenal diversifizieren.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Wechsel im Geheimdienst: Deutschland verliert an Einfluss in der Nato
26.08.2019

Der US-Amerikaner David Cattler wird den deutschen Diplomaten Arndt Freytag von Loringhoven als Chef des Nato-Geheimdienstes im Herbst...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Nato-Austritt der Türkei könnte Aufbau einer EU-Armee Vorschub leisten
17.08.2019

Erdogan verfolgt eine unabhängige Außenpolitik. Wenn die Türkei aus der Nato austreten sollte, könnte sie Mitglied einer EU-Armee...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Nato: Staaten Osteuropas sollen um Deutschland versammelt werden
27.07.2019

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer möchte den Wehretat im Rahmen der Nato erhöhen. Tatsächlich könnte Deutschland bald eine...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Frankreich platziert Luftabwehrsystem in der Türkei
26.07.2019

Frankreich und die Türkei haben sich darauf geeinigt, ein Luftabwehrsystem des europäischen Konsortiums Eurosam in der Türkei zu...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Belgische Zeitung facht Debatte um Atomwaffen mit angeblichem Nato-Dokument an
18.07.2019

Das geleakte Dokument über die geheime Präsenz von Atomwaffen in Europa ist kein offizielles Nato-Dokument. Das bestätigte ein...

DWN
Deutschland
Deutschland Fall Huawei: Trump droht Merkel mit Einschränkung der militärischen Kommunikation
14.03.2019

Der Kommandeur der Nato-Truppen in Europa droht der Bundesregierung mit Konsequenzen, sollte der chinesische Huawei-Konzern beim Aufbau des...

DWN
Geopolitik
Geopolitik Venezuela-Krise: Nato beteiligt sich nicht an Bewaffnung der Opposition
22.02.2019

Die Nato wird nach eigener Aussage bei der Bewaffnung der Opposition in Venezuela keine Rolle spielen.

DWN
Geopolitik
Geopolitik NATO überprüft Kooperation mit Kosovo
20.02.2019

Die NATO plant, dem Kosovo beim Aufbau einer regulären Armee zu helfen. Deutschland unterstützt diesen Ansatz.

DWN
Geopolitik
Geopolitik Belgien: Chef der Spionage-Abwehr soll für Russland gearbeitet haben
15.02.2019

Dem Leiter der Spionageabwehr beim belgischen Militärgeheimdienst ADIV wurde Berichten zufolge der Zugang zu seinem Büro versperrt.

celtra_fin_Interscroller