deutsche Wirtschaft

DWN
Unternehmen
Unternehmen Milliarden-Investitionen sollen Mitteldeutschland zum Lithium-Zentrum Europas machen
22.09.2021

Drei Industrie-Unternehmen haben in Halle an der Saale ein neues wissenschaftliches Institut gegründet, das einen ungewöhnlichen Plan...

DWN
Deutschland
Deutschland Studie: Corona hat Solo-Selbstständige hart getroffen
21.09.2021

Die Corona-Krise und die Beschränkungen haben einer Studie zufolge vor allem Solo-Selbstständige hart getroffen

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Dax-Familie wird größer: Ab Montag 40 Unternehmen
18.09.2021

In der ersten deutschen Börsenliga wird es voller: Mehr als 30 Jahre nach dem Start des Dax setzt die Deutsche Börse eine historische...

DWN
Finanzen
Finanzen Die Börse braucht wieder mehr Schwung - Arbeitsmarktdaten aus den USA wichtig
16.09.2021

Die Märkte zeigen nur sehr Engagement. Nachmittags werden wieder Konjunkturdaten aus den USA veröffentlicht.

DWN
Unternehmen
Unternehmen Thyssenkrupp verkauft italienische Edelstahltochter AST an Arvedi
16.09.2021

Thyssenkrupp treibt mit dem Verkauf seiner italienischen Edelstahltochter AST den Konzernumbau voran.

DWN
Finanzen
Finanzen Die Märkte brauchen unbedingt neue Impulse - nachmittags Neues vom US-Immobilienmarkt
15.09.2021

Die deutsche Börse bewegt sich kaum. Nachmittags warten die Anleger auf Konjunkturdaten aus den USA.

DWN
Finanzen
Finanzen Dax trotzt schwacher Entwicklung von Oracle - nachmittags US-Konjunkturdaten
14.09.2021

Die Märkte schieben sich langsam nach vorne. Nachmittags warten die Anleger auf ganz wichtige Informationen aus den USA.

DWN
Unternehmen
Unternehmen Markt für Telemedizin explodiert auf 60 Milliarden Dollar - mit Schlüsselakteur Siemens
13.09.2021

Die Pandemie hat die Investitionen in die Telemedizin vergrößert. Auch ein deutscher Konzern gilt hier als wichtiger Akteur.

DWN
Finanzen
Finanzen Deutsches Leitbarometer müht sich in die neue Woche - Oracle mit Zahlen nach Börsenschluss
13.09.2021

Die deutschen Märkte brauchen heute unbedingt Impulse. Die Aktien bewegen sich nur lustlos.

DWN
Politik
Politik Bundestagswahl 2021: Die Parteien haben keine kohärente China-Strategie - Teil 2
12.09.2021

Lesen Sie heute den zweiten Teil der Analyse von DWN-Chefredakteur Hauke Rudolph.