Osteuropa

DWN
Politik
Politik Ungarn entsendet Spezialeinheiten, um Unternehmen vor dem Corona-Virus zu schützen
20.03.2020

Die ungarische Regierung hat militärische Spezialkräfte ausgesandt, um zu gewährleisten, dass strategisch wichtige Unternehmen ihren...

DWN
Politik
Politik Russland will Landbrücke nach Kaliningrad, Polen und Litauen sträuben sich
11.03.2020

Russland hat ein Interesse daran, eine Landbrücke zwischen Weißrussland und der russischen Enklave Kaliningrad zu schaffen. Dabei müsste...

DWN
Panorama
Panorama Eine fast ausgestorbene Schweine-Rasse feiert ihr Comeback in Europa
16.02.2020

Das Mangalica-Schwein hat zurückgefunden nach Europa. Es geht genetisch zurück auf eine Rasse aus dem Römischen Reich. Einem ungarischen...

DWN
Politik
Politik Grüne skeptisch: Soll die EU weiter auf Terror-Warnungen von Geheimdiensten aus dem Balkan setzen?
13.02.2020

In die Polizei-Datenbank der EU werden Terror-Warnmeldungen eingespeist, die von Geheimdiensten diverser Balkan-Länder stammen. Nach...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Dieselgate: VW kämpft in Polen gegen Forderungen in Milliarden-Höhe
05.02.2020

Polen ist für VW weltweit der dritt-wichtigste Produktions-Standort nach Deutschland und China. In dem osteuropäischen Land drohen...

DWN
Finanzen
Finanzen Wie sich der Osten der EU gegen den Euro stemmt
27.01.2020

Die Zustimmung der Europäer zum Euro hat Rekordwerte erreicht. Die östlichen EU-Mitgliedsstaaten Polen, Tschechien und Ungarn bleiben...

DWN
Politik
Politik Bulgarien bereitet Ausweisung von russischen Diplomaten vor
27.01.2020

Zwei russische Diplomaten, denen Spionage vorgeworfen wird, sollen aus Bulgarien ausgewiesen werden. Die US-Botschaft in Sofia unterstützt...

DWN
Finanzen
Finanzen Kindergeld: Über 370 Millionen Euro fließen ins Ausland
14.01.2020

Im Jahr 2018 sind über 370 Millionen Euro an Kindergeld ins EU-Ausland geflossen. Die Kommunen beklagen zahlreiche Betrugsfälle.

DWN
Politik
Politik EU-Ratsvorsitz: Kroatien will Geburtenrückgang in Europa umkehren
10.01.2020

Kroatien hat den EU-Ratsvorsitz inne. Das Land will den drastischen Geburtenrückgang in Europa eindämmen. Ungarns Premier Orban plädiert...

DWN
Deutschland
Deutschland Zu früh gefreut? Hohe Erwartungen in Tesla-Gigafabrik könnten sich schon bald in Luft auflösen
07.01.2020

Die Erwartungen in den Bau der Tesla-Gigafabrik in Brandenburg könnten sich schon bald in Enttäuschung verwandeln.

celtra_fin_Interscroller