Ukraine

DWN
Politik
Politik Der Westen könnte in Russland investieren: Stattdessen investiert er in immer neue Waffen
27.06.2020

DWN-Kolumnist Ronald Barazon analysiert die gegenwärtige politische und wirtschaftliche Lage in Russland. Die Politik des Westens...

Werbung
DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Was der Nord Stream 2 für die europäisch-russische Beziehung bedeutet
31.03.2020

Noch immer nicht fertig, aber schon jetzt sehr kontrovers. So in etwa kann man sich den Status von Nord Stream 2 vorstellen, der ab Ende...

DWN
Finanzen
Finanzen Märkte stürzen ab: Gigantischer Stabilisierung-Versuch der Fed verfehlt sein Ziel
16.03.2020

Die amerikanische Notenbank Federal Reserve hat versucht, die Märkte zu stabilisieren. Doch sie ist gescheitert.

DWN
Politik
Politik Schwere Gefechte in Lugansk: Der Konflikt in der Ostukraine flammt wieder auf
20.02.2020

In den vergangenen Tagen ist es im Osten der Ukraine zwischen der ukrainischen Armee und von Russland gesteuerten Truppen erneut zu...

DWN
Deutschland
Deutschland Großauftrag von korrupter ukrainischer Staatsbahn: Die Deutsche Bahn läuft ins offene Messer
12.02.2020

Die Deutsche Bahn wird die Ukrainischen Staatsbahnen (US) in großem Stil beraten. Dabei hat sie offenbar übersehen, dass bei der US die...

DWN
Deutschland
Deutschland Ukraine: Deutsche Bahn steigt bei staatlicher Eisenbahngesellschaft ein
07.02.2020

Die Deutsche Bahn wird die staatliche ukrainische Eisenbahngesellschaft über zehn Jahre hinweg beraten und technische Hilfe leisten....

DWN
Politik
Politik Tauwetter zwischen Russland und Ukraine: Die EU verpasst eine große Chance, weil sie ihr Gesicht wahren will
04.01.2020

Man findet in Europa kaum jemanden, der die Sanktionen der EU gegen Russland zur Unterstützung der Ukraine für sinnvoll hält. Die...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Ukrainischer Infrastruktur-Minister: „Die Integration in die EU bleibt für uns Priorität“
29.12.2019

Der ukrainische Infrastrukturminister Wladyslaw Kryklij spricht im zweiten Teil des DWN-Interviews zum Verhältnis seiner Regierung zu...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Ukrainischer Infrastrukturminister Kryklij: „Wir wollen die Zusammenarbeit mit den deutschen Unternehmen vertiefen“
19.12.2019

Die Ukraine verfügt als flächengrößtes Land Europas über riesiges logistisches Potenzial, das derzeit nur teilweise genutzt wird. Der...

DWN
Politik
Politik Tauwetter im Osten: Russland und die Ukraine vereinbaren Waffenstillstand
10.12.2019

Unter Vermittlung Frankreichs und Deutschlands haben Russland und die Ukraine eine vorsichtige Annäherung vollzogen. Kommentatoren zufolge...

celtra_fin_Interscroller