Justiz

DWN
Politik
Politik Polnische Regierung besetzt Obersten Gerichtshof mit regimetreuen Richtern
14.09.2020

Lange war es still geworden um den Dauer-Konflikt, den die EU mit Polen wegen des Umbaus des Justizwesens hat. Nun gibt es eine neue große...

DWN
Deutschland
Deutschland Strafrecht: Kinderschänder profitieren massiv von Verjährungsfrist
11.06.2020

Kinderschänder profitieren davon, dass es im deutschen Strafrecht eine Verjährungsfrist für ihre Verbrechen gibt. Ein Aktionsbündnis...

DWN
Deutschland
Deutschland Neues Inkasso-Gesetz stößt auf heftigen Widerstand
09.06.2020

Die Bundesregierung will mit einem Entwurf die Schuldner entlasten. Jetzt läuft dagegen der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen...

DWN
Deutschland
Deutschland Fleischskandal: Wursthersteller Wilke ist komplett am Ende
30.03.2020

Vor einem halben Jahr zog der Wilke-Fleischskandal bundesweit Kreise. Von der Firma, die ihn auslöste, ist nicht mehr viel übrig. Doch...

DWN
Politik
Politik EU-Generalstaatsanwältin hat vier Mitarbeiter für 3000 Fälle von Korruption
09.02.2020

Die Rumänin Laura Kövesi, die noch in diesem Jahr ihre Arbeit als erste EU-Generalstaatsanwältin aufnehmen soll, verfügt nur über vier...

DWN
Finanzen
Finanzen Staatsanwaltschaft Braunschweig klagt Volkswagen-Spitze an
24.09.2019

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig klagt den VW-Vorstandsvorsitzenden Herbert Diess, Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch und den...

DWN
Deutschland
Deutschland Zahl der mit Haftbefehl Gesuchten in Deutschland steigt auf Rekordhoch
30.05.2019

In Deutschland werden mittlerweile 185.000 Personen mit Haftbefehl gesucht. Das Innenministerium schweigt zu den Gründen, warum die Zahlen...

DWN
Gemischtes
Gemischtes Porsche muss halbe Milliarde Euro wegen Diesel-Skandals zahlen
07.05.2019

Der Diesel-Skandal holt Porsche ein: Der Sportwagen-Hersteller aus dem schwäbischen Zuffenhausen muss eine halbe Milliarde Euro Bußgeld...

DWN
Politik
Politik Polizei und Gerichte in Deutschland überlastet
06.01.2019

Das deutsche Justizsystem ist einer Umfrage zufolge vollkommen überlastet.

DWN
Finanzen
Finanzen Danske Bank baut Kapitalpuffer in Milliardenhöhe auf
04.12.2018

Die Danske Bank legt Milliarden Euro zurück, um mögliche Strafen im laufenden Verfahren bezahlen zu können.

celtra_fin_Interscroller