Brexit

DWN
Finanzen
Finanzen IKB-Analyse zum Brexit: Die große Krise ist ausgeblieben
17.10.2020

Großbritannien wird im Zuge des Austritts aus der EU keine signifikanten wirtschaftlichen Schäden davontragen, schreiben Analysten der...

DWN
Politik
Politik Premier Johnson schwört Großbritannien auf harten Brexit ein
16.10.2020

Boris Johnson sagte, er gehe von einem harten Bruch mit der EU ohne Vertrag zum 1. Januar aus. Die EU habe offenkundig kein Interesse an...

DWN
Politik
Politik Großbritannien: Wiedergeburt eines Empires?
04.10.2020

In der fünften Folge der großen geopolitischen DWN-Serie analysiert Moritz Enders, wie die geografische Lage Großbritanniens seine...

DWN
Politik
Politik EU bereitet Klage gegen britischen Rechtsbruch beim Brexit vor
01.10.2020

Die EU-Kommission wird Klage gegen den Bruch des Austrittsabkommens durch die britische Regierung einlegen - welche diesen mit dem...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Nach dem Brexit: Entsteht ein neuer Handelsraum zwischen Lissabon und Wladiwostok?
26.09.2020

Ein verstärkter Handel mit den Ländern der Eurasischen Wirtschaftsunion könnte den Brexit für Deutschland und Europa wirtschaftlich...

DWN
Politik
Politik Fünf Ex-Premierminister warnen vor Boris Johnsons Brexit-Plänen
15.09.2020

Theresa May, David Cameron und John Major sowie Tony Blair und Gordon Brown sind gegen das Binnenmarktgesetz der britischen Regierung....

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Brexit macht's möglich: Großbritannien und Japan vereinbaren Handelsabkommen
11.09.2020

Das neue Handelsabkommen zwischen Großbritannien und Japan stellt sicher, dass 99 Prozent der britischen Exporte nach Japan zollfrei sind....

DWN
Politik
Politik Türkei und Großbritannien steuern auf Geheimdienst-Allianz hin
16.08.2020

Die Türkei und Großbritannien schmieden eine militärisch-geheimdienstliche Allianz, die nach dem Brexit deutlich zum Vorschein kommen...

DWN
Finanzen
Finanzen London in der Klemme: Der Traum vom schnellen Handelsdeal mit den USA platzt
26.07.2020

Großbritannien befindet sich in einer zunehmend prekären Wirtschaftslage. Die Hoffnungen auf ein schnelles Handelsabkommen mit dem...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Deutsche Wirtschaft wappnet sich für harten Brexit
26.06.2020

Knapp 40 Prozent der deutschen Unternehmen befürchten weiterhin einen hohen Schaden durch den Brexit. Wie groß die Sorgen sind, hängt...